GeburtstagFreunde

Aktuelles

NEU im Februar: Kistenklettern - der wackelige Stapel-SpaƟ!

Kistenklettern

Hochstapelei

Wer hoch hinaus will, sollte besser eine Leiter haben. Oder er baut sich einen stabilen Turm aus Kisten. Aber Vorsicht! Je höher der Stapel, desto tiefer der Fall ...

Deshalb übt man das Kistenklettern im rabatzz! auch mit Kombigurt und Sicherungsseil. Ab einer Körpergröße von 1,30 m kann jeder mitmachen, sein Gleichgewicht zu schulen. Mit viel Geschicklichkeit und Selbstvertrauen lassen sich bis zu 18 Kisten auf eine Höhe von etwa 6 m aufeinanderstapeln.

Ist aber kein Muss! Wer z.B. bei 8 Kisten schon genug vom Klettern hat, wird von unserem High-Tech-Sicherungssystem wieder sanft auf den Boden zurückgebracht.

Wem das einen Kletterversuch wert ist, kann es ab sofort für nur einen rabatzz!-Chip ausprobieren. Nur Mut und viel Spaß bei der "Hochstapelei"!

Euer rabatzz!-Team

Zurück zur Übersicht