GeburtstagFreunde

Aktuelles

Herzoperierte Kinder testen ihre Fitness im rabatzz!

Toben im rabatzz!

Die Stiftung Herzbrücke zu Gast

16.01.2017
Vergangenen Sonntag hatte das rabatzz! 12 Kinder aus Afghanistan mit ihren Gasteltern eingeladen. Eine unserer langjährigen Mitarbeiterinnen, Suraya Samandar, stammt selbst aus Afghanistan und hat das in die Wege geleitet. Die Kinder wurden in Deutschland am Herzen operiert. Bis zur Genesung werden die Kinder privat in Gastfamilien untergebracht. Die Stiftung Herzbrücke organsiert diese Aktion. Der behandelnde Arzt, der die Operationen kostenlos durchführte, war auch dabei.

Alle bedanken sich herzlich beim rabatzz-Team für den schönen Nachmittag. Der Arzt war besonders stolz und sagte, er sei zum ersten Mal dabei und könnte nun wirklich sehen, was seine Arbeit bei den Kindern in der Praxis bewirke.

Die Kinder, die vorher aus Sauerstoffmangel blau gefärbte Gesichter hatten, können jetzt befreit herumtoben. Eine Belastungsprobe für seine Arbeit. Er war zufrieden, mit sich und mit uns.

Hier findest du Informationen über die Stiftung Herzbrücke.

Zurück zur Übersicht